Logo by L. Dühning

Kinder- und Jugendhilfswerk Gernrode e. V.
Größter Anbieter stationärer Erziehungshilfe im Landkreis Harz
Verein zum Schutz und zur Förderung von Kindern und Jugendlichen

Eine Seite vor Eine Seite weiter Zur übergeordneten Seite

Sie sind hier: Fachtagung

Home > Intensivbetreuung > KommPass

KommPass
Ganztagsintensivbetreuung

Adresse:
Waldstraße 6
06485 Quedlinburg
OT
Gernrode/Harz
Tel.: 039485 593 31
Fax.: 039485 593 39
EMAIL:
KommPass
Bereichsleiter Gregor Bernhagen
Teamleiterin Verena Kahle (Dipl.Soz.- Päd.)
Tel.: 039485 593 31

Überblick KommPass

1.2 Sozialpädagogische Ganztagsintensivbetreuung [Top]
 

  • Gesetzliche Grundlage:
    KJHG §§ 34, 35 und 35a / KJHG-LSA § 28
  • Klientel:
    Kinder/Jugendliche mit dissozialen Verhaltensstörungen, Delinquenz, massiver Schulaversion und seelischer Behinderung
  • Aufgabe:
    Absicherung einer Schul - oder Berufsausbildung bzw. Eingliederung in Werkstatt für Behinderte
    Eingliederung in nachfolgende Hilfeformen
  • Reintegration in Schulalltag
    Verselbständigung bis zur Lebensfähigkeit in eigener Wohnung bzw. in anderen Wohnformen
  • Methode:
    Sozialpädagogischer Ansatz ist der Intensivbetreuung gleichgestellt, integriert ist das gesamte Programm des Einzel- und Kleinstgruppenunterrichtes sowie die Arbeitserziehung und Erlebnispädagogik in Einzelbetreuung

[Nach oben]

(C) PC-Butler , Christian Dühning 2009
Alle Rechte vorbehalten